Dienstag, 08 November 2022 12:21

Matratzen zum Schmatzen

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Matratzen Matratzen pixabay

Matratzen waren lange ein Anzeichen von Wohlstand oder gar Luxus.

 

Dieses Phänomen ist zwar so gut wie gänzlich verschwunden, trotz allem gibt es aber natürlich noch immer große Preis- und Qualitätsunterschiede – immer wieder soll es ja Leute geben, die sich gerne von anderen abheben.

Standardgrößen sind gefragt

Ist 70x140, 80x90, 90x200 oder 100x220 eine Standardgröße? Wie in vielen anderen Bereichen hat sich auch bei Matratzen ein gewisser Verdrängungswettbewerb breitgemacht, der auch seine Auswirkung bei den Abmessungen hat, die am liebsten produziert und/oder nachgefragt werden. Bei manchen Anbietern sieht die Angebotspalette folgendermaßen aus:

  • Kleinkinder
  • 90x200cm
  • 120x200cm
  • 140x200cm
  • 160x200cm
  • 180x200
  • 200x200cm

Was die Länge betrifft, scheint sich das statistische Mittel mit vergleichsweise geringer Schwankungsbreite bei zwei Metern eingependelt zu haben. An zweiter Stelle, aber weit abgeschlagen, sind noch Hundertneunziger anzutreffen. Antimykotische Eigenschaften sind offenbar äußerst gefragt, gleich gefolgt von antibakteriellen. Gegen Milben haben die Leute augenscheinlich nicht so viel einzuwenden. Etwas Auffälliges kann man entdecken, wenn man sich einmal die Breiten der Matratzen anschaut. Die allermeisten sind nämlich nur neunzig Zentimeter breit, gefolgt von Hundertsechzigern und Hundertvierzigern.

Übergrößen sind bisweilen notwendig

Gestern habe ich in einem gar nicht so schlechten Hotel in der Provinz übernachtet. Die Duschkabine war dermaßen knapp bemessen, daß man gar nicht einmal so besonders viel an Übergewicht auf die Waage zu bringen hat, um sich hier sehr eingeschränkt zu fühlen. Matratzen werden also wahrscheinlich ebenfalls für Leute gemacht, die besonders lang oder breit oder schwer sind. Da nimmt es auch nicht wunder, wenn bei den Preisen eine gehörige Klaffung festgestellt wird. Sie erstrecken sich von sage und schreibe 59 bis hin zu 2.999 Franken. Die Matratze Celesta Moon zum Beispiel besticht mit ihrem passablen Preis von 349,95 Franken. 140x200 Zentimeter, aber alles schaumfest bis zum Geht-nicht-mehr. Die angewendete Schaumdichte liegt hier bei 360 Kilogramm pro Kubikmeter. Bei vier Bewertungen setzt es insgesamt vier von fünf gelben Sternen.

Sonderanfertigungen sind mitunter teuer

Gilt etwas als "Extrawurst", sprengt etwas den gewöhnlichen Rahmen, müssen wir mit zusätzlichen Kosten rechnen. Weicht der Hersteller von seinen mehr oder weniger genormten Denkmustern ab, will er gerne zusätzliche Dinge auf den normalen Preis aufschlagen. Glück im Unglück, wenn überhaupt noch Sonderanfertigungen möglich sind.

 

 
Mehr in dieser Kategorie: « So gelingt der Urlaub mit dem Fahrrad
  • Vergleich Replica Uhren mit Originalen
    Vergleich Replica Uhren mit Originalen

    Wenn Sie schon einmal im Internet nach Luxusuhren gesucht haben, sind Sie wahrscheinlich auf Seiten gestoßen, die sogenannte Replica Uhren anbieten.

    Geschrieben am Dienstag, 22 November 2022 18:03
  • Worauf muss ich bei der Anschaffung einer Ladestation achten?
    Worauf muss ich bei der Anschaffung einer Ladestation achten?

    Eine Ladestation ist auf jeden Fall eine sinnvolle Anschaffung. Aber natürlich möchten Sie die Vorteile maximal nutzen. Darum ist es wichtig, bei der Auswahl einige Aspekte zu berücksichtigen. Diese Aspekte erläutern wir Ihnen im Folgenden. Damit Sie wissen, welche Anschaffung in Ihrer spezifischen Situation die beste ist.

    Geschrieben am Mittwoch, 16 November 2022 11:55
  • Matratzen zum Schmatzen
    Matratzen zum Schmatzen

    Matratzen waren lange ein Anzeichen von Wohlstand oder gar Luxus.

    Geschrieben am Dienstag, 08 November 2022 12:21
  • Orthopädisches Sitzkissen: Wie wählen?
    Orthopädisches Sitzkissen: Wie wählen?

    Arbeiten Sie oft im Sitzen und machen Sie sich Gedanken, ob das Ihrer Gesundheit nicht schadet? Haben Sie bereits Rückenschmerzen oder sogar Hämorrhoiden? Falls Sie es trifft, ist es die richtige Zeit über den Kauf eines Sitzkissens gegen Rückschmerzen zu überlegen.

    Geschrieben am Mittwoch, 02 November 2022 10:44
  • Schritte zum Schreiben eines Aufsatzes
    Schritte zum Schreiben eines Aufsatzes

    Natürlich ist jede Aufsatzaufgabe anders und es ist wichtig, das zu berücksichtigen. Wenn einer dieser Schritte nicht auf den Aufsatz zutrifft, den Sie schreiben, lassen Sie ihn aus und gehen Sie zum nächsten Schritt über.

    Geschrieben am Dienstag, 01 November 2022 11:02
  • Sollten Sie Google Bewertungen kaufen?
    Sollten Sie Google Bewertungen kaufen?

    Nein, das sollten Sie nicht. Vertrauen Sie nicht den Verkäufern auf Fiverr, die Ihnen 50 Google-Rezensionen für 50 US-Dollar zusenden. Dies sind minderwertige Bewertungen von Spam-Konten, und sobald einer von ihnen erwischt wird, stürzt das ganze Kartenhaus ein.

    Geschrieben am Donnerstag, 27 Oktober 2022 14:10
  • So gelingt der Urlaub mit dem Fahrrad
    So gelingt der Urlaub mit dem Fahrrad

    Das eigene Fahrrad bietet im Urlaub eine perfekte Möglichkeit, um flexibel zu sein und die jeweilige Umgebung zu erkunden. Vom Fahrrad aus lernt man Land und Leute viel besser kennen als beispielsweise vom Auto aus.

    Geschrieben am Donnerstag, 13 Oktober 2022 15:52
  • Sommerliche Gemütlichkeit unter der Gartenpergola
    Sommerliche Gemütlichkeit unter der Gartenpergola

    Wo nimmt man nun eine gehörige Portion von Gemütlichkeit her?

    Geschrieben am Samstag, 01 Oktober 2022 14:35