Freitag, 08 Januar 2021 17:56

Saarbrücker Zeitung: Weltärztepräsident Montgomery plädiert für Bußgelder zur Durchsetzung von mehr Homeoffice

Artikel bewerten
(1 Stimme)
 Homeoffice Homeoffice

Bei der Bekämpfung von Covid-19 dürfen nach Ansicht von Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery auch Strafzahlungen für Unternehmen kein Tabu sein, wenn diese sich der Möglichkeit einer verstärkten Nutzung von Homeoffice verweigern.

"Wenn Betriebe zu Infektionsherden werden und dadurch gesellschaftliche Kosten entstehen, obwohl das durch mehr Homeoffice im Unternehmen vermeidbar wäre, dann sind auch Bußgelder für Firmen geboten", sagte Montgomery der "Saarbrücker Zeitung" (Sonnabend-Ausgabe).

Trotz Lockdown gebe es immer noch zu viele persönliche Kontakte und zu viel Mobilität, erläuterte Montgomery. Für den beruflichen Bereich heiße das, "alles, was irgend geht, ins Homeoffice zu verlagern". Zugleich müssten die Hygiene-Konzepte in den Unternehmen noch einmal akribisch auf ihre Wirksamkeit hin überprüft werden. "Es nützt wenig, allein im Büro zu sitzen, aber mittags in der Kantine unter vielen Kollegen", meinte Montgomery. Zudem halte er eine Kontaktreduzierung auch "um den Preis der zeitweiligen Stilllegung einzelner Fertigungsbereiche" für gerechtfertigt, so der Mediziner.

  • Debatte um die Zukunft der historischen Dampflokomotive am Hauptbahnhof Braunschweig
    Debatte um die Zukunft der historischen Dampflokomotive am Hauptbahnhof Braunschweig

    Die 84 Jahre alte Dampflokomotive, ein Wahrzeichen des Hauptbahnhofs in Braunschweig, steht möglicherweise vor einem Standortwechsel. Dieses Denkmal, das lange Zeit als Symbol der industriellen und eisenbahntechnischen Geschichte der Stadt galt, könnte bald einen neuen Platz finden. Der Grund dafür liegt in den umfassenden Umbauplänen rund um den Hauptbahnhof, die neuen Raumforderungen und städtebaulichen Konzepten weichen müssen.

    Geschrieben am Montag, 15 Juli 2024 12:43
  • Procontain - Hochwertige Kita- und Kindergarten-Container
    Procontain - Hochwertige Kita- und Kindergarten-Container

    Moderne Kita- und Kindergarten-Gebäude müssen eine Vielzahl von Anforderungen erfüllen. Sie begleiten den kindlichen Tagesablauf in jeder Phase und bieten genügend Platz für Bewegung, selbstbestimmtes Spielen sowie Raum für Ruhe und Entspannung.

    Geschrieben am Montag, 15 Juli 2024 10:00
  • Pflegesorgen in Braunschweig - ein Überblick über finanzielle Lasten und politische Forderungen
    Pflegesorgen in Braunschweig - ein Überblick über finanzielle Lasten und politische Forderungen

    In Braunschweig, einer Stadt in Niedersachsen, wächst die Besorgnis unter den älteren Bürgern hinsichtlich der bevorstehenden finanziellen Belastungen im Alter, insbesondere im Bereich der Pflege. Eine vom Sozialverband Deutschland (SoVD) durchgeführte Umfrage beleuchtet die tiefgreifenden Ängste und die wirtschaftliche Unsicherheit, die mit der Pflegebedürftigkeit im Alter verbunden sind. Die Ergebnisse dieser Umfrage zeigen, dass über 80 Prozent der Befragten sich erhebliche Sorgen um die Deckung ihrer zukünftigen Pflegekosten machen.

    Geschrieben am Mittwoch, 10 Juli 2024 12:12
  • 10 beliebtesten Attraktionen in Stuttgart
    10 beliebtesten Attraktionen in Stuttgart

    Stuttgart ist eine deutsche Stadt, die eher für ihre Automobilindustrie und ihren Wein bekannt ist als für ihre Sehenswürdigkeiten. Das ist nicht verwunderlich, da sich in der Stadt die Fabriken der berühmten Marken Mercedes-Benz und Porsche befinden, die untrennbar mit der deutschen Automobilindustrie verbunden sind. Stuttgart ist ein wichtiger Industrie- und Forschungsstandort, an dem einige der besten deutschen Wissenschaftler und Erfinder tätig sind. Die Innovationskraft der Stadt zeigt sich auch in den jährlichen Investitionen von über 4 Milliarden Euro in Forschung und Entwicklung.

    Geschrieben am Mittwoch, 10 Juli 2024 10:31
  • Torwartwechsel in der deutschen Bundesliga - Braunschweig
    Torwartwechsel in der deutschen Bundesliga - Braunschweig

    Der 1. FC Union Berlin hat offiziell bekanntgegeben, dass der Torwart Lennart Grill zur kommenden Saison in die 2. Bundesliga zu Eintracht Braunschweig wechseln wird. Diese Entscheidung markiert Grills dritte Leihe in Folge, nachdem er bereits in der letzten Saison für den VfL Osnabrück aktiv war. Mit 25 Jahren sucht der junge Schlussmann nach weiteren Möglichkeiten, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und sich weiterzuentwickeln.

    Geschrieben am Freitag, 05 Juli 2024 10:02
  • Ordnung ist das halbe Leben - Clevere Organisationstipps für die Küche
    Ordnung ist das halbe Leben -  Clevere Organisationstipps für die Küche

    In der Küche herrscht oft das kreative Chaos, doch mit den richtigen Organisationstipps lässt sich nicht nur Ordnung, sondern auch Stil und Effizienz erreichen. Dieser Artikel führtdurch innovative Lösungen zur Küchenorganisation.

    Geschrieben am Donnerstag, 04 Juli 2024 13:58
  • Mordprozess in Braunschweig - Geschwister wegen Racheakts vor Gericht
    Mordprozess in Braunschweig - Geschwister wegen Racheakts vor Gericht

    Das Landgericht Braunschweig steht vor einem aufsehenerregenden Fall - zwei Geschwister sind angeklagt, einen Mord aus Rache geplant und durchgeführt zu haben. Im Zentrum der Anklage steht der Vorwurf, sie hätten den mutmaßlichen Mörder ihres Vaters in eine tödliche Falle gelockt, um den Tod des Vaters zu rächen.

    Geschrieben am Mittwoch, 03 Juli 2024 11:05
  • Wandwunder - Kreative Ideen für beeindruckende Raumgestaltung
    Wandwunder - Kreative Ideen für beeindruckende Raumgestaltung

    Wände bieten eine ideale Leinwand für kreative Ausdrücke und können einem Raum eine völlig neue Dimension verleihen. Dieser Artikel stellt vielseitige Techniken vor, mit denen jeder seine eigenen vier Wände individuell und stilvoll gestalten kann.

    Geschrieben am Montag, 01 Juli 2024 16:28