Montag, 05 Dezember 2022 13:53

Heimwerken: So wird dein Zuhause schöner

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Allium Allium pixabay

Jeder möchte, dass sein Zuhause schön ist. Aber was bedeutet das genau? Schönheit liegt im Auge des Betrachters, deshalb ist die Verschönerung deines Zuhauses eine sehr persönliche Angelegenheit.

Es gibt jedoch einige grundlegende Prinzipien, die du befolgen kannst, um dein Zuhause so schön wie möglich zu gestalten. Hier sind ein paar Tipps, die dir den Einstieg erleichtern.

Unsere 7 Tipps für ein schönes Eigenheim

  1. Beginne mit den Grundlagen. Putze dein Zuhause gründlich und entrümple es von allen unnötigen Gegenständen. Ein sauberes und aufgeräumtes Zuhause ist der erste Schritt, um es attraktiver zu machen.
  2. Gib jedem Raum einen Zweck 

Eine weitere Möglichkeit, dein Haus attraktiver zu machen, ist, jedem Raum einen bestimmten Zweck zu geben. Wenn du z.B. ein freies Zimmer hast, das momentan als Abstellraum genutzt wird, solltest du überlegen, ob du es in ein Büro oder ein Arbeitszimmer umwandeln willst. Ein zusätzliches Zimmer kann dein Zuhause größer und luxuriöser wirken lassen - auch wenn es nur eine Illusion ist!

  1. Achte auf die Attraktivität deines Hauses. Das Äußere deines Hauses ist genauso wichtig wie das Innere, wenn es um die Schönheit geht. Achte darauf, dass deine Grünanlagen gut gepflegt sind und dein Haus in einem guten Zustand ist.
  2. Wähle ein Farbschema. Eine der einfachsten Möglichkeiten, dein Haus zu verschönern, ist es, ein Farbschema zu wählen und es im ganzen Haus beizubehalten. So erhält dein Haus ein einheitliches Aussehen, das das Auge erfreut.
  3. Füge etwas Flair hinzu. Gestalte deinen Raum mit Kunst, Fotos und anderen Dekorationen, die deine Persönlichkeit und deinen Stil widerspiegeln. Das macht dein Zuhause einladender und gemütlicher für dich und deine Gäste.
  4. Verschönere deinen Garten - Wenn Sie einen Garten haben, nutzen Sie ihn voll aus. Pflanzen Sie Blumen und Sträucher, die zu verschiedenen Jahreszeiten blühen und eine ruhige Atmosphäre schaffen. Hierfür sind zum Beispiel Allium oder Gladiolen ausgezeichnet geeignet.
  5. Lass es hell werden. Eine gute Beleuchtung kann das Aussehen eines Raumes entscheidend beeinflussen. Nutze das natürliche Licht, indem du Fenster und Oberlichter einbaust, und ergänze es bei Bedarf mit künstlicher Beleuchtung.
  6. Halte es frisch. Ein schönes Zuhause erfordert einen gewissen Aufwand, um sein Aussehen zu erhalten. Das bedeutet, dass du regelmäßig aufräumen, entrümpeln und bei Bedarf neue Akzente setzen musst, damit dein Raum immer gut aussieht.

Fazit

Die Verschönerung deines Zuhauses muss nicht schwierig oder teuer sein. Manchmal reicht es schon aus, es gründlich zu reinigen oder hier und da ein paar neue Dekostücke hinzuzufügen. Wenn du diese grundlegenden Tipps befolgst, kannst du noch heute damit beginnen, dein Zuhause schöner zu gestalten!

 
  • Gravis - Filialschließung auch in Braunschweig
    Gravis - Filialschließung auch in Braunschweig

    In der Stadt Braunschweig steht eine Änderung bevor, die sich auf die gesamte deutsche Einzelhandelslandschaft auswirken könnte. Die Firma Gravis, ein bekannter Händler für Apple - Produkte, hat angekündigt, ihre Filiale in den Braunschweiger Schloss - Arkaden zu schließen. Diese Entscheidung ist Teil einer landesweiten Schließung aller Filialen der Kette, was das Ende ihrer Präsenz in Deutschland markiert.

    Geschrieben am Montag, 20 Mai 2024 14:23
  • BS Energy erzielt Mega - Gewinn 2023
    BS Energy erzielt Mega - Gewinn 2023

    BS Energy, ein führendes Energieunternehmen in Braunschweig, hat im Jahr 2023 einen beeindruckenden Gewinn erzielt. Trotz dieser finanziellen Erfolge sehen sich die Braunschweiger Verbraucher mit steigenden Energiekosten konfrontiert. Dieser Artikel untersucht die Hintergründe dieser Entwicklungen und beleuchtet die verschiedenen Perspektiven und Reaktionen.

    Geschrieben am Freitag, 17 Mai 2024 12:36
  • KfW-Förderung für Nichtwohngebäude mit Modulbau‎
    KfW-Förderung für Nichtwohngebäude mit Modulbau‎

    Deutschland hat sich ambitionierte Klimaziele gesetzt: Bis 2045 soll das Land klimaneutral sein. Ein signifikanter Anteil der CO2-Emissionen, etwa 14 Prozent, entfällt auf den Gebäudesektor.

    Geschrieben am Dienstag, 14 Mai 2024 14:45
  • Braunschweig - Initiative für nachhaltige Schulverpflegung
    Braunschweig - Initiative für nachhaltige Schulverpflegung

    In Braunschweig hat sich ein Bündnis aus den Initiativen Fridays for Future, Parents for Future und Greenpeace zusammengetan, um eine bedeutende Veränderung in der Schulverpflegung voranzutreiben. Diese Gruppen haben eine Petition gestartet, die darauf abzielt, die Ernährung in Schulen nachhaltiger und gesünder zu gestalten. Dies geschieht im Kontext der Entwicklung eines neuen Verpflegungskonzepts durch die Stadt Braunschweig, das nun in eine entscheidende Phase tritt.

    Geschrieben am Montag, 13 Mai 2024 15:48
  • Förderung der Radinfrastruktur im Großraum Braunschweig
    Förderung der Radinfrastruktur im Großraum Braunschweig

    Im Bemühen, den Fahrradverkehr in der Region zu stärken und nachhaltige Mobilitätslösungen zu fördern, hat der Regionalverband Großraum Braunschweig eine wichtige finanzielle Unterstützung für Fahrradprojekte angekündigt. In diesem Jahr werden 13 Initiativen mit einem Gesamtvolumen von nahezu 48.000 Euro gefördert. Diese Maßnahme zielt darauf ab, die Attraktivität des Fahrradfahrens in der Region zu erhöhen und einen Anreiz für den Umstieg vom Auto auf das Fahrrad zu schaffen.

    Geschrieben am Freitag, 10 Mai 2024 11:30
  • Kurzzeitpflege - entlastung für pflegende Angehörige
    Kurzzeitpflege - entlastung für pflegende Angehörige

    Kurzzeitpflege ist ein zeitlich begrenztes Angebot zur vollstationären Betreuung und Pflege pflegebedürftiger Menschen in einem Pflegeheim oder einer Kurzzeitpflegeeinrichtung. Sie dient der Entlastung pflegender Angehöriger und kann aus unterschiedlichen Gründen in Anspruch genommen werden, wie z. B. bei Krankheit, Urlaub oder Überlastung der pflegenden Person.

    Geschrieben am Mittwoch, 08 Mai 2024 16:27
  • Neustart der Batterieproduktion in Braunschweig
    Neustart der Batterieproduktion in Braunschweig

    In Braunschweig hat eine neue Ära in der Batterieproduktion begonnen. Die Volkswagen Group Components hat offiziell mit der Auslieferung der ersten Batterien für die neuesten Hybridmodelle begonnen. Diese Batterien sind speziell für den PHEV2 (Plugin Hybrid Electric Vehicle) konzipiert und markieren einen signifikanten Fortschritt im Vergleich zu den vorherigen Modellen. Der Produktionsstart erfolgte bereits vor eineinhalb Jahren und zeigt die kontinuierliche Entwicklung und Anpassung der Produktionsprozesse in den Werken.

    Geschrieben am Mittwoch, 08 Mai 2024 13:55
  • Aktuelle Lage der Karstadt - Filialen - Braunschweig  
    Aktuelle Lage der Karstadt - Filialen - Braunschweig   

    In der jüngsten Entwicklung der Einzelhandelskette Galeria Karstadt Kaufhof zeichnen sich sowohl Erleichterung als auch anhaltende Unsicherheit für die Angestellten ab. Während einige Standorte geschlossen werden, bleibt der Standort Braunschweig vorerst verschont. Diese Nachricht kommt nach einer turbulenten Zeit für die Mitarbeiter, die zuletzt große finanzielle Einbußen im Rahmen eines Sanierungstarifvertrages hinnehmen mussten.

    Geschrieben am Montag, 06 Mai 2024 14:49