Dienstag, 26 April 2022 09:47

Das sind typische Ursachen für Rückenschmerzen im Alter

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Spinalkanalstenose Spinalkanalstenose pixabay

Mit zunehmendem Alter summieren sich auch die körperlichen Beschwerden. Gerade Rückenschmerzen sind im hohen Lebensalter für viele Menschen eine leidvolle Erfahrung.

Die Beschwerden können verschiedene Ursachen haben und sollten nicht unbehandelt bleiben.

Körperliche Ursachen von Rückenbeschwerden

Die Gründe für Rückenschmerzen können sehr vielseitig sein. Eine häufig auftretende Erkrankung im Alter ist Osteoporose. Darunter versteht man das Problem des Knochenschwundes, das häufig im hohen Lebensalter zu massiven Folgen führen kann. Mit den Jahren nimmt die Dichte der Knochen ab. Die Patienten bekommen von diesem Vorgang zunächst nichts mit, denn Osteoporose bleibt lange Zeit unerkannt. Folge ist, dass die Knochen immer instabiler werden und so leicht Wirbelbrüche entstehen können. Bei Nichtbehandlung können sich die auftretenden Schmerzen verschlimmern und weitere Brüche auftreten.


Eine weitere Begleiterscheinung mit dem Alter kann Spondylarthrose sein. Dies bezeichnet eine Arthrose in der Wirbelsäule. Es ist eine häufig auftretende Verschleißerscheinung, die durch Abnutzung und Überanstrengung der Gelenke im Alter auftreten kann. Mit Spondylarthrose tritt in den meisten Fällen auch eine Spinalkanalstenose auf. Das ist der Fachbegriff für eine Verengung des Spinalkanals der Lendenwirbelsäule, in welchem sich nicht nur das Rückenmark, sondern auch die Nerven, die zu den Beinen führen, befinden. Die Spinalkanalstenose führt zu chronischen Schmerzen in den Beinen und zu Schwächegefühlen.

Psychosomatische Ursachen von Rückenbeschwerden

Rückenschmerzen können nicht nur durch körperliche Erkrankungen entstehen. Seelische Ursachen wie Stress, Kummer oder Trauer können ebenfalls zu Verspannungen der Rückenmuskulatur und zu nicht unerheblichen Schmerzen führen. Auch im Alter nehmen alltägliche Sorgen nicht ab. Im Gegenteil, neben Altersarmut und Einsamkeit kann zudem Trauer um verlorene geliebte Menschen zu Rückenbeschwerden führen.

Behandlung von Rückenschmerzen

Bei chronischen Schmerzen oder immer wieder auftretenden Rückenbeschwerden ist ein Gang zum Hausarzt ratsam. Dieser kann die Beschwerden professionell einordnen und eine Überweisung an einen Spezialisten veranlassen. Das kann ein Orthopäde, Neurologe oder auch ein Physiotherapeut sein. Unter Umständen müssen verschiedene Fachärzte konsultiert werden, denn gerade Menschen in einem höheren Lebensalter weisen verschiedene Krankheiten gleichzeitig auf. Das macht eine Diagnostik umso schwieriger.
Die Behandlung der Rückenbeschwerden richtet sich gezielt nach der aufgestellten Diagnose, denn die zugrundeliegende Erkrankung entscheidet, was zu tun ist. Das Behandlungsspektrum reicht von der Gabe von Medikamenten über die Verordnung von Physio- und Ergotherapie bis hin zu einer Operation. Letztere kommt lediglich bei wenigen Grunderkrankungen in Betracht.

Besonderheiten bei älteren Patienten

Rückenschmerzen sind auch ein ernst zu nehmendes und häufig auftretendes Problem bei jüngeren Patienten, dennoch weist die Behandlung von Beschwerden bei älteren Patienten einige Besonderheiten auf. Schmerzen sind nicht gleich Schmerzen. Gerade bei älteren Patienten sollte beachtet werden, dass sich das Schmerzempfinden im Alter verändert. Bei der Einordnung der Beschwerden durch den Arzt sollte dieser Aspekt besondere Beachtung finden.
Zudem sind ältere Patienten in der Regel auf die Einnahme verschiedenster Medikamente und Präparate angewiesen. Die Verordnung von Schmerzmitteln zur Linderung der Rückenbeschwerden könnte zu unerwünschten Neben- oder Wechselwirkungen führen.

Tipps zur Vorbeugung

Bereits in jungen Jahren kann man durch eine gesunde Lebensführung Rückenschmerzen im hohen Alter vorbeugen. Sport ist und bleibt die beste Methode, um sich fit zu halten. Auch ältere Patienten können sportlichen Aktivitäten nachgehen. Um Verletzungen zu vermeiden, sollte darauf geachtet werden, dass die Sportübungen den Gegebenheiten angepasst sind und dass der Körper nicht überanstrengt wird. Spaziergänge oder Schwimmübungen bieten sich hier hervorragend an.
Ergotherapie oder spezielle Rückenschul-Kurse können Rückenbeschwerden lindern. Die verschiedenen Übungen führen dazu, dass die Rückenmuskulatur gestärkt und trainiert wird.

 
  • Vergleich Replica Uhren mit Originalen
    Vergleich Replica Uhren mit Originalen

    Wenn Sie schon einmal im Internet nach Luxusuhren gesucht haben, sind Sie wahrscheinlich auf Seiten gestoßen, die sogenannte Replica Uhren anbieten.

    Geschrieben am Dienstag, 22 November 2022 18:03
  • Worauf muss ich bei der Anschaffung einer Ladestation achten?
    Worauf muss ich bei der Anschaffung einer Ladestation achten?

    Eine Ladestation ist auf jeden Fall eine sinnvolle Anschaffung. Aber natürlich möchten Sie die Vorteile maximal nutzen. Darum ist es wichtig, bei der Auswahl einige Aspekte zu berücksichtigen. Diese Aspekte erläutern wir Ihnen im Folgenden. Damit Sie wissen, welche Anschaffung in Ihrer spezifischen Situation die beste ist.

    Geschrieben am Mittwoch, 16 November 2022 11:55
  • Matratzen zum Schmatzen
    Matratzen zum Schmatzen

    Matratzen waren lange ein Anzeichen von Wohlstand oder gar Luxus.

    Geschrieben am Dienstag, 08 November 2022 12:21
  • Orthopädisches Sitzkissen: Wie wählen?
    Orthopädisches Sitzkissen: Wie wählen?

    Arbeiten Sie oft im Sitzen und machen Sie sich Gedanken, ob das Ihrer Gesundheit nicht schadet? Haben Sie bereits Rückenschmerzen oder sogar Hämorrhoiden? Falls Sie es trifft, ist es die richtige Zeit über den Kauf eines Sitzkissens gegen Rückschmerzen zu überlegen.

    Geschrieben am Mittwoch, 02 November 2022 10:44
  • Schritte zum Schreiben eines Aufsatzes
    Schritte zum Schreiben eines Aufsatzes

    Natürlich ist jede Aufsatzaufgabe anders und es ist wichtig, das zu berücksichtigen. Wenn einer dieser Schritte nicht auf den Aufsatz zutrifft, den Sie schreiben, lassen Sie ihn aus und gehen Sie zum nächsten Schritt über.

    Geschrieben am Dienstag, 01 November 2022 11:02
  • Sollten Sie Google Bewertungen kaufen?
    Sollten Sie Google Bewertungen kaufen?

    Nein, das sollten Sie nicht. Vertrauen Sie nicht den Verkäufern auf Fiverr, die Ihnen 50 Google-Rezensionen für 50 US-Dollar zusenden. Dies sind minderwertige Bewertungen von Spam-Konten, und sobald einer von ihnen erwischt wird, stürzt das ganze Kartenhaus ein.

    Geschrieben am Donnerstag, 27 Oktober 2022 14:10
  • So gelingt der Urlaub mit dem Fahrrad
    So gelingt der Urlaub mit dem Fahrrad

    Das eigene Fahrrad bietet im Urlaub eine perfekte Möglichkeit, um flexibel zu sein und die jeweilige Umgebung zu erkunden. Vom Fahrrad aus lernt man Land und Leute viel besser kennen als beispielsweise vom Auto aus.

    Geschrieben am Donnerstag, 13 Oktober 2022 15:52
  • Sommerliche Gemütlichkeit unter der Gartenpergola
    Sommerliche Gemütlichkeit unter der Gartenpergola

    Wo nimmt man nun eine gehörige Portion von Gemütlichkeit her?

    Geschrieben am Samstag, 01 Oktober 2022 14:35