Donnerstag, 02 Februar 2023 18:21

Gesunde Ernährung: heimische Superfoodsoods

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Superfoods Superfoods Photo from froofs.com

Superfoods machen ihrem Namen alle Ehre: sie enthalten mehr Nährstoffe, Vitamine und Mineralien als andere Lebensmittel. Daher sollte man möglichst viele davon in seinen Speiseplan einbauen.

Viele dieser Superfoods stammen allerdings aus fernen Ländern, wie beispielsweise Südamerika. Daher sind sie in unseren Breitengraden meist nicht frisch erhältlich. Tipp: ein Superfoods Nahrungsergänzungsmittel bietet perfekte Mischungen aus Extrakten dieser exotischen Früchte. Doch auch in unseren Regionen findet man durchaus Nahrungsmittel, die den Titel Superfood verdienen. Wir haben uns für Sie umgeschaut.

Superfoods aus unseren Regionen

Chiasamen oder Acai-Beeren liegen im Trend. Doch es gibt heimische Alternativen, die preiswerter und frisch erhältlich sind. Auch im eigenen Garten wachsen Superfoods. 

Leinsamen

Chiasamen haben einen besonders hohen Gehalt an Protein und Omega-3-Fettsäuren - Leinsamen enthalten tatsächlich noch mehr. Leinsamen sättigen genauso gut und haben genauso viele Ballaststoffe. 

Kürbiskerne

Mit Proteinen, Vitaminen, Omega-3 Fettsäuren sowie Eisen, Phosphor und Magnesium sind Kürbiskerne eine preiswerte Alternative zu teuren Samen und sind ganz sicher als Superfoods einzuordnen. 

Beeren und Fruechte 

Acai-, Goji- und andere exotische Beeren gelten mit ihrem hohen Vitamin C-Gehalt als wahre Wunderfrüchte. Doch unsere heimischen Beeren können sehr gut mithalten. Schwarze Johannisbeeren oder Sanddornbeeren oder Hagebutten weisen eine ähnliche Menge an Vitamin C auf und sind deutlich preiswerter. Zudem werden die heimischen Alternativen als frische Ware oder Saft angeboten. Acai Beeren enthalten sehr viele Antioxidantien, die die Zellen vor freien Radikalen schützen. Aber auch blaues oder violettes Obst enthält diese Wirkstoffe: Blaubeeren, Brombeeren, Holunderbeeren oder dunkle Trauben. 

Gemüse 

Grünes Blattgemüse sollte man in jedem Fall reichlich verzehren. Doch auch andere Gemüsesorten sind Superfoods. Rotkohl und rote Beete beispielsweise enthalten - wie auch die blauen Beeren - Antioxidantien. Sie sind auch in der kalten Jahreszeit problemlos erhältlich - und Rote Beete stecken voller Eisen. Und auch Sauerkraut gehört zu den Lebensmitteln, die den Körper mit Vitaminen, Mineralien und zusätzlich mit gesunden Milchsäurebakterien versorgen.

Nüsse und Avocados 

Besonders die ungesättigten Fettsäuren zeichnen Avocados als Superfood aus. Sie unterstützen das Herz-Kreislaufsystem und senken das Risiko eines Herzinfarktes. Avocados sind relativ leicht erhältlich, doch auch Nüsse haben die gleichen positiven Eigenschaften. Besonders bei Walnüssen liegt Wert an ungesättigten Fettsäuren sogar noch ein wenig höher. Walnüsse wachsen in Deutschland sehr gut und sind lange lagerfähig. 

Hirse 

Besonders Veganer benötigen eine pflanzliche Proteinquelle. Das Superfood Quinoa kann Eiweiß besonders gut in Protein umwandeln und enthält zudem eine relativ hohe Menge an Eisen. Hirse weist in etwas die gleichen Werte auf. Sie wächst in Europa und sogar in Deutschland und ist preiswerter als Quinoa. Genauso wie Quinoa ist Hirse glutenfrei und eignet sich für Personen mit einer Unverträglichkeit. 

Superfoods und Nahrungsergänzungsmittel 

Viele “normale” Lebensmittel bieten ebenso viele wertvolle Inhaltsstoffe wie Superfoods aus fernen Ländern. Man kann sie frisch, aus regionalem Anbau und oft sogar unverpackt kaufen. Bauen Sie also möglichst viele dieser heimischen Superfoods in Ihre Ernährung ein. Die exotischen Superfoods können Sie als hochwertige Nahrungsergänzungsmittel online bestellen und damit Ihre Speisen noch reichhaltiger gestalten.

 
  • Neuer Hauptsponsor für Eintracht Braunschweig - BRAWO GROUP bis 2028
    Neuer Hauptsponsor für Eintracht Braunschweig - BRAWO GROUP bis 2028

    Eintracht Braunschweig, ein namhafter Club der 2. Fußball - Bundesliga, beginnt die Saison 2024/2025 mit einem bedeutenden Wechsel in seinem Sponsorenportfolio. Die BRAWO GROUP, eine bedeutende Unternehmensgruppe der Volksbank BRAWO, wird ab sofort als neuer Hauptpartner auftreten. Diese Partnerschaft ist bis zum 30. Juni 2028 datiert und setzt auf eine langfristige Zusammenarbeit, die über bloße Werbemaßnahmen hinausgeht.

    Geschrieben am Freitag, 14 Juni 2024 10:17
  • Ein besonderes Event in Braunschweig - Brick Fest live
    Ein besonderes Event in Braunschweig - Brick Fest live

    Ein aufregender Trend aus den USA findet nun seinen Weg nach Deutschland. Das beliebte „Brick Fest live“, ein Festival rund um das Thema Lego, wird zum ersten Mal in Europa stattfinden und Braunschweig wurde als Austragungsort auserkoren. Diese Veranstaltung, die bereits in den USA große Begeisterung auslöste, verspricht ein spannendes Erlebnis für Lego - Fans jeden Alters zu werden.

    Geschrieben am Mittwoch, 12 Juni 2024 11:06
  • Trockenbauarbeiten für Gewerbeimmobilien
    Trockenbauarbeiten für Gewerbeimmobilien

    Die Trockenbauweise ist eine äußerst effiziente Methode beim Bau von Gewerbeimmobilien. Sie ermöglicht eine schnelle und flexible Gestaltung von Innenräumen, was besonders in kommerziellen Umgebungen von Vorteil ist. Trockenbauarbeiten umfassen eine Vielzahl von Bauprozessen, die ohne den Einsatz von feuchten Materialien wie Zement oder Mörtel durchgeführt werden. Dieser Artikel beleuchtet die Bedeutung von Trockenbauarbeiten für Gewerbeimmobilien und stellt die verschiedenen Aspekte dieser Bauweise vor.

    Geschrieben am Dienstag, 11 Juni 2024 14:39
  • Europawahl in Braunschweig - Verschiebungen und Erwartungen
    Europawahl in Braunschweig - Verschiebungen und Erwartungen

    Die Europawahl in Braunschweig hat deutlich gemacht, dass sich politische Präferenzen in der Stadt verändern. In einer Wahl, die von der Grünen Schwächung und dem Zuwachs der AfD geprägt war, zeigten sich neue Tendenzen, auch wenn die endgültigen Ergebnisse noch ausstehen.

    Geschrieben am Montag, 10 Juni 2024 11:18
  • Ein neues Gesicht für Braunschweigs Innenstadt
    Ein neues Gesicht für Braunschweigs Innenstadt

    In Braunschweig steht eine bedeutende Veränderung bevor, die die Innenstadt nachhaltig prägen wird. Ein sehr beliebter Parkplatz an der Kannengießerstraße, gelegen zwischen Media Markt und Karstadt, wird bald nicht mehr existieren. An seiner Stelle soll der erste "Pocketv - Park" Braunschweigs entstehen. Diese Entscheidung hat gemischte Gefühle hervorgerufen, stößt jedoch auf klare Unterstützung seitens der Stadtverwaltung.

    Geschrieben am Freitag, 07 Juni 2024 11:31
  • Neue Schutzmaßnahmen für Radfahrer in Braunschweig
    Neue Schutzmaßnahmen für Radfahrer in Braunschweig

    Die Stadt Braunschweig hat neue Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit für Radfahrer angekündigt. Ab Montag, dem 3. Juni, wird die Stadt spezielle Markierungen auf den Straßen anbringen, um die Radfahrer an kritischen Punkten besser zu schützen. Diese Initiative ist Teil des Maßnahmenkatalogs „Radverkehr in Braunschweig“ und zielt darauf ab, die Straßen für die Fahrradfahrer sicherer zu machen.

    Geschrieben am Mittwoch, 05 Juni 2024 13:30
  • Die Debatte um den Kannengießerstraße Parkplatz Braunschweig
    Die Debatte um den Kannengießerstraße Parkplatz Braunschweig

    In Braunschweig entfacht derzeit eine hitzige Debatte über die zukünftige Nutzung des Parkplatzes an der Kannengießerstraße. Die Stadt plant, diesen in einen sogenannten Pocket - Park umzuwandeln, was bei einigen Bürgern auf Zustimmung, bei anderen jedoch auf erheblichen Widerstand stößt.

    Geschrieben am Montag, 03 Juni 2024 12:22
  • Warnung - Trickbetrug durch falsche Handwerker in Braunschweig
    Warnung - Trickbetrug durch falsche Handwerker in Braunschweig

    In Braunschweig wurden kürzlich zwei Fälle von Betrug gemeldet, bei denen sich Kriminelle als Handwerker ausgaben, um in Wohnungen zu gelangen und dort Wertgegenstände zu stehlen. Die örtliche Polizei hat in diesem Zusammenhang Warnungen ausgesprochen und betont, wie wichtig es ist, wachsam zu bleiben und unbekannte Personen nicht leichtfertig in die eigenen vier Wände zu lassen.

    Geschrieben am Freitag, 31 Mai 2024 14:41