Das Landgericht Braunschweig steht vor einem aufsehenerregenden Fall - zwei Geschwister sind angeklagt, einen Mord aus Rache geplant und durchgeführt zu haben. Im Zentrum der Anklage steht der Vorwurf, sie hätten den mutmaßlichen Mörder ihres Vaters in eine tödliche Falle gelockt, um den Tod des Vaters zu rächen.

In der Kannengießerstraße in Braunschweig, wo derzeit ein "Pocket - Park" entstehen soll, haben Bauarbeiter während der Aushubarbeiten eine überraschende Entdeckung gemacht. Unter dem Asphalt der Baustelle kam ein nahezu vollständig erhaltenes Gebäude zum Vorschein, dessen Ursprünge bis ins 14. Jahrhundert zurückreichen. Diese Entdeckung könnte tiefere Einblicke in die Frühgeschichte der Stadt bieten und verbindet die moderne Stadtentwicklung mit ihrer historischen Vergangenheit.

Seite 3 von 23