Montag, 27 Juni 2022 10:24

10 Kriterien für die Auswahl eines Fahrrads

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Cube E Bike gebraucht Cube E Bike gebraucht pixabay

10 Kriterien für die Auswahl eines Fahrrads Meta-Beschreibung: Auch beim Fahrradkauf gilt: Augen auf! Egal, ob gebrauchtes oder neues Rad, diese 10 Kriterien sollten passen.

 

Ein Cube E Bike gebraucht zu kaufen kann Geld sparen und dennoch zu einem guten Rad verhelfen. Doch welche Kriterien sollten beim Radkauf allgemein zugrundegelegt werden? Das wollen wir hier einmal beleuchten.

1. Nutzung

Je häufiger ein Rad genutzt wird, desto hochwertiger (und damit auch teurer) sollte es sein. Das teure Cube E Bike gebraucht oder auch neu gekauft für die Genussfahrten am Wochenende? Und der günstige Drahtesel für die Fahrt zur Arbeit? Das mag zunächst sinnvoll klingen, ist es aber bei genauerem Hinsehen nicht wirklich. Auch die Bauart sollte zur Nutzung passen.

2. Rahmen

Ein gutes Rad ist in verschiedenen Rahmenhöhen erhältlich. Diese sollte zur eigenen Körperlänge sowie zum Fahrstil passen. Ideal ist es, wenn der Rücken nicht gekrümmt werden muss. Gleichzeitig muss die volle Kontrolle über das Zweirad möglich sein. Auch, wer ein Cube E Bike gebraucht kauft, sollte darauf achten.

3. Bereifung

Breite Plus-Reifen sind gerade in, andere schwören auf möglichst schmale Modelle. Dabei ist das laut Experten weniger ausschlaggebend als Druck und Profil. Besonders das Profil muss zum überwiegend befahrenen Untergrund passen: Je häufiger man mit dem Rad ins Gelände geht, desto gröber sollte dieses sein.

4. Felgen

Stahl hat als Felgenmaterial für hochwertige Räder ausgedient. Aluminium ist daher für alle, die lange Freude an ihren Felgen haben möchten, das Material der Wahl. Besonders stabil und dabei leicht sind Hohlkammerfelgen. Auch breite Felgen mit einer hohen Speichenzahl sind besonders robust, wiegen aber mehr.

5. Bremssystem

Es gibt verschiedenste Arten von Bremsen für Fahrräder. Wer vor allem im flachen Gelände unterwegs ist, für den reichen in die Nabe integrierte Systeme wie der gute alte Rücktritt. Geht es hingegen auch einmal steil bergab, sollte eine leistungsfähige Felgen- oder Scheibenbremse gewählt werden.

6. Gangschaltung

Hier sollte der Blick auf zweierlei gelenkt werden: Zunächst interessiert die Anzahl der Gänge. Der ADFC mahnt hier zu Verzicht: Mehr als 16 Gänge seien in der Regel weder ratsam noch nutzbar. Zu viele Gänge können durch Schräglauf der Kette sogar zu höherem Verschleiß führen. Allgemein ist die Kettenschaltung wartungsintensiver, für Sportler aber aufgrund der besseren Schaltmöglichkeiten interessanter. Für Alltagsfahrräder reicht eine wartungsarme Nabenschaltung.

7. Federung

Die Federung des Rads verspricht Komfort, erhöht aber auch das Gewicht und ist wartungsanfällig. Wird ein Rad mit Federung gewählt, sollte diese eine Ersteinstellung durch den Händler erhalten. Bei Gebrauchträdern ist eine Anpassung an den Fahrer ebenfalls nötig. Alternativ kann auch ein ungefedertes Rad mit breiten Reifen hohen Komfort bieten.

8. Beleuchtungssystem

Leuchtsysteme mit Akku setzen sich zunehmend durch. Wer viel unterwegs ist, sollte dennoch auf den altmodischen Dynamo setzen. Besonders wartungsarm ist ein Nabendynamo. Moderne Modelle schlucken kaum Tretleistung im Hellen und sind mit Sensoren ausgestattet, die sich bei Dunkelheit automatisch einschalten. Der ADFC rät unbedingt zu LEDs als Leuchtmittel - diese halten lange und sind besonders hell.

9. Sonstige Ausstattungsmerkmale

Sonstige Teile der Ausstattung können ganz nach dem eigenen Bedarf, Fahrverhalten und der Nutzungshäufigkeit gewählt werden. Zu erwähnen sind hier vor allem Schutzbleche, Gepäckträger, Transportkörbe oder der Kettenschutz.

10. Händler und Service

Letztlich sollte auch überlegt werden, wo das Rad gekauft werden kann und wie sich dies auf Service und Garantie auswirkt.

 
  • Vergleich Replica Uhren mit Originalen
    Vergleich Replica Uhren mit Originalen

    Wenn Sie schon einmal im Internet nach Luxusuhren gesucht haben, sind Sie wahrscheinlich auf Seiten gestoßen, die sogenannte Replica Uhren anbieten.

    Geschrieben am Dienstag, 22 November 2022 18:03
  • Worauf muss ich bei der Anschaffung einer Ladestation achten?
    Worauf muss ich bei der Anschaffung einer Ladestation achten?

    Eine Ladestation ist auf jeden Fall eine sinnvolle Anschaffung. Aber natürlich möchten Sie die Vorteile maximal nutzen. Darum ist es wichtig, bei der Auswahl einige Aspekte zu berücksichtigen. Diese Aspekte erläutern wir Ihnen im Folgenden. Damit Sie wissen, welche Anschaffung in Ihrer spezifischen Situation die beste ist.

    Geschrieben am Mittwoch, 16 November 2022 11:55
  • Matratzen zum Schmatzen
    Matratzen zum Schmatzen

    Matratzen waren lange ein Anzeichen von Wohlstand oder gar Luxus.

    Geschrieben am Dienstag, 08 November 2022 12:21
  • Orthopädisches Sitzkissen: Wie wählen?
    Orthopädisches Sitzkissen: Wie wählen?

    Arbeiten Sie oft im Sitzen und machen Sie sich Gedanken, ob das Ihrer Gesundheit nicht schadet? Haben Sie bereits Rückenschmerzen oder sogar Hämorrhoiden? Falls Sie es trifft, ist es die richtige Zeit über den Kauf eines Sitzkissens gegen Rückschmerzen zu überlegen.

    Geschrieben am Mittwoch, 02 November 2022 10:44
  • Schritte zum Schreiben eines Aufsatzes
    Schritte zum Schreiben eines Aufsatzes

    Natürlich ist jede Aufsatzaufgabe anders und es ist wichtig, das zu berücksichtigen. Wenn einer dieser Schritte nicht auf den Aufsatz zutrifft, den Sie schreiben, lassen Sie ihn aus und gehen Sie zum nächsten Schritt über.

    Geschrieben am Dienstag, 01 November 2022 11:02
  • Sollten Sie Google Bewertungen kaufen?
    Sollten Sie Google Bewertungen kaufen?

    Nein, das sollten Sie nicht. Vertrauen Sie nicht den Verkäufern auf Fiverr, die Ihnen 50 Google-Rezensionen für 50 US-Dollar zusenden. Dies sind minderwertige Bewertungen von Spam-Konten, und sobald einer von ihnen erwischt wird, stürzt das ganze Kartenhaus ein.

    Geschrieben am Donnerstag, 27 Oktober 2022 14:10
  • So gelingt der Urlaub mit dem Fahrrad
    So gelingt der Urlaub mit dem Fahrrad

    Das eigene Fahrrad bietet im Urlaub eine perfekte Möglichkeit, um flexibel zu sein und die jeweilige Umgebung zu erkunden. Vom Fahrrad aus lernt man Land und Leute viel besser kennen als beispielsweise vom Auto aus.

    Geschrieben am Donnerstag, 13 Oktober 2022 15:52
  • Sommerliche Gemütlichkeit unter der Gartenpergola
    Sommerliche Gemütlichkeit unter der Gartenpergola

    Wo nimmt man nun eine gehörige Portion von Gemütlichkeit her?

    Geschrieben am Samstag, 01 Oktober 2022 14:35