Dienstag, 13 Februar 2024 13:43

Die Geschichte des Schraubendrehers - So wurde er zum beliebtesten Werkzeug

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Wera Schraubendreher Wera Schraubendreher

Es wird angenommen, dass Schrauben als Befestigungsmittel und Schraubendreher bereits um 1400 auftauchten, was die erste dokumentierte Verwendung von Schrauben darstellt. Auch wenn ähnliche Vorrichtungen schon früher in geringerem Umfang bei Rüstungen und Steinschlosswaffen verwendet wurden. Deren Verwendung war recht begrenzt, weil die spiralförmige Schraubenform aufgrund der primitiven Bearbeitungstechnik schwierig und teuer herzustellen war. Selbst wenn man Schrauben verwendete, waren von ihren Anfängen bis in die späten 1800er Jahre nur Schlitzschrauben und Schraubendreher verfügbar. Doch das hat sich im Laufe der Zeit stark geändert.

 

Schraubendreher und Schrauben existieren zwar schon seit mehreren hundert Jahren, aber so richtig praktisch wurden sie wohl erst in den letzten hundert Jahren. Seither haben spezialisierte Aufgaben und Bedürfnisse dazu beigetragen, dass unzählige Variationen und Marken auf einem einst recht engen Markt entstanden sind. Wera Schraubendreher, Drehmoment-Schraubendreher, Ratschenschraubendreher, und Schraubendreher für jeden Schraubentyp sind nur einige Beispiele.

Neue Schraubendreher-Arten entstanden, als die Schraube mehr genutzt wurde

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Schraube dank besserer Bearbeitungstechniken endlich in großem Maßstab nutzbar. Um 1700 gab es zwar einige Vorreiter, die mit einer Drehbank arbeiteten und versuchten, die Schraube zum Laufen zu bringen, aber erst die Technik, die Maschinen und die Materialien der industriellen Revolution machten die Schraube für Bauprojekte und die Massenproduktion nützlich. Danach wurde der Bedarf an präziseren Schraubendrehern und Schraubenplatzierungen immer größer, und es entstanden unabhängig voneinander mehrere Konkurrenten des traditionellen Schlitzschraubendrehers.

Neue Schrauben, neue Schraubendreher

Zunächst einmal war die von P.L. Robertson erfundene Vierkantschraube die größte Neuerung. Für diesen Schraubentyp wurde ein automatischer Schraubendreher verwendet, der den Schlitzschraubendrehern vorgezogen wurde, da die Schlitzschraubendreher oft verrutschten und generell schwer auszurichten und zu verwenden waren. Das bedeutete in der Produktion natürlich Zeit- und Geldverluste, die durch die Vierkantschraube behoben werden konnten.

Zu dieser Zeit wurde auch der Sechskant-Schraubendreher erfunden, um die Vorteile des von Robertson eingeführten versenkten Designs zu nutzen; manche glauben jedoch, dass ein Sechskant verwendet wurde, um keine Lizenzgebühren an Robertson zahlen zu müssen. Vierkant-Schraubendreher und -Schrauben findet man auch heute noch, und natürlich gibt es Sechskant-Schraubendreher als L-Schlüssel oder herkömmliche Schraubendreher, die wahrscheinlich zu den am häufigsten verwendeten Antriebsarten gehören.

Der Phillips-Schraubendreher schafft den Durchbruch

Die größte Innovation bei Schraubendrehern kam jedoch, als Henry Phillips mit seinem Phillips-Schraubendreher den Durchbruch schaffte, ein Design, das er von jemand anderem gekauft und umgestaltet hatte. Seine Gelegenheit kam, als Robertson die Rechte an seiner Erfindung verlor. Ohne den Vierkantantrieb von Robertson brauchten die Hersteller etwas, das einfacher zu handhaben war als ein Schlitzschraubendreher, aber sie brauchten auch etwas, das nicht überdreht werden und sich nach dem Anziehen lösen konnte. Das kreuzförmige Design von Phillips sorgte dafür, dass die Schraube beim Drehen fest gehalten wurde und der Schraubendreher herausrutschen konnte, sobald die Schraube fest saß, so dass eine Beschädigung durch ein zu hohes Drehmoment verhindert wurde. Zwar hat der Phillips-Schraubendreher bei seinem Debüt nicht viel Aufsehen erregt, aber er ist vielleicht eine der bahnbrechendsten Erfindungen des 20. Jahrhunderts.

Torx-Schraubendreher als Innovation

Bis 1967 hat sich mit der Einführung des Torx-Schraubendrehers nicht viel geändert. Dieser sollte verhindern, dass der Schraubendreher "herausspringt", d. h. herausspringt, wie es auch beim Phillips-Schraubendreher absichtlich oder gelegentlich versehentlich geschieht. Dieser Schraubendreher wurde auch häufig verwendet, um Manipulationen zu verhindern. Da dieser Schraubendreher jedoch sehr weit verbreitet ist, wurden Sicherheits-Torx (Torx mit einem Loch oder einem Zapfen in der Mitte) sowie andere Schraubendrehertypen erfunden, von denen der wahrscheinlich berühmteste der Pentalobe ist, der 2009 von Apple bekannt gemacht wurde.

  • Neuer Hauptsponsor für Eintracht Braunschweig - BRAWO GROUP bis 2028
    Neuer Hauptsponsor für Eintracht Braunschweig - BRAWO GROUP bis 2028

    Eintracht Braunschweig, ein namhafter Club der 2. Fußball - Bundesliga, beginnt die Saison 2024/2025 mit einem bedeutenden Wechsel in seinem Sponsorenportfolio. Die BRAWO GROUP, eine bedeutende Unternehmensgruppe der Volksbank BRAWO, wird ab sofort als neuer Hauptpartner auftreten. Diese Partnerschaft ist bis zum 30. Juni 2028 datiert und setzt auf eine langfristige Zusammenarbeit, die über bloße Werbemaßnahmen hinausgeht.

    Geschrieben am Freitag, 14 Juni 2024 10:17
  • Ein besonderes Event in Braunschweig - Brick Fest live
    Ein besonderes Event in Braunschweig - Brick Fest live

    Ein aufregender Trend aus den USA findet nun seinen Weg nach Deutschland. Das beliebte „Brick Fest live“, ein Festival rund um das Thema Lego, wird zum ersten Mal in Europa stattfinden und Braunschweig wurde als Austragungsort auserkoren. Diese Veranstaltung, die bereits in den USA große Begeisterung auslöste, verspricht ein spannendes Erlebnis für Lego - Fans jeden Alters zu werden.

    Geschrieben am Mittwoch, 12 Juni 2024 11:06
  • Trockenbauarbeiten für Gewerbeimmobilien
    Trockenbauarbeiten für Gewerbeimmobilien

    Die Trockenbauweise ist eine äußerst effiziente Methode beim Bau von Gewerbeimmobilien. Sie ermöglicht eine schnelle und flexible Gestaltung von Innenräumen, was besonders in kommerziellen Umgebungen von Vorteil ist. Trockenbauarbeiten umfassen eine Vielzahl von Bauprozessen, die ohne den Einsatz von feuchten Materialien wie Zement oder Mörtel durchgeführt werden. Dieser Artikel beleuchtet die Bedeutung von Trockenbauarbeiten für Gewerbeimmobilien und stellt die verschiedenen Aspekte dieser Bauweise vor.

    Geschrieben am Dienstag, 11 Juni 2024 14:39
  • Europawahl in Braunschweig - Verschiebungen und Erwartungen
    Europawahl in Braunschweig - Verschiebungen und Erwartungen

    Die Europawahl in Braunschweig hat deutlich gemacht, dass sich politische Präferenzen in der Stadt verändern. In einer Wahl, die von der Grünen Schwächung und dem Zuwachs der AfD geprägt war, zeigten sich neue Tendenzen, auch wenn die endgültigen Ergebnisse noch ausstehen.

    Geschrieben am Montag, 10 Juni 2024 11:18
  • Ein neues Gesicht für Braunschweigs Innenstadt
    Ein neues Gesicht für Braunschweigs Innenstadt

    In Braunschweig steht eine bedeutende Veränderung bevor, die die Innenstadt nachhaltig prägen wird. Ein sehr beliebter Parkplatz an der Kannengießerstraße, gelegen zwischen Media Markt und Karstadt, wird bald nicht mehr existieren. An seiner Stelle soll der erste "Pocketv - Park" Braunschweigs entstehen. Diese Entscheidung hat gemischte Gefühle hervorgerufen, stößt jedoch auf klare Unterstützung seitens der Stadtverwaltung.

    Geschrieben am Freitag, 07 Juni 2024 11:31
  • Neue Schutzmaßnahmen für Radfahrer in Braunschweig
    Neue Schutzmaßnahmen für Radfahrer in Braunschweig

    Die Stadt Braunschweig hat neue Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit für Radfahrer angekündigt. Ab Montag, dem 3. Juni, wird die Stadt spezielle Markierungen auf den Straßen anbringen, um die Radfahrer an kritischen Punkten besser zu schützen. Diese Initiative ist Teil des Maßnahmenkatalogs „Radverkehr in Braunschweig“ und zielt darauf ab, die Straßen für die Fahrradfahrer sicherer zu machen.

    Geschrieben am Mittwoch, 05 Juni 2024 13:30
  • Die Debatte um den Kannengießerstraße Parkplatz Braunschweig
    Die Debatte um den Kannengießerstraße Parkplatz Braunschweig

    In Braunschweig entfacht derzeit eine hitzige Debatte über die zukünftige Nutzung des Parkplatzes an der Kannengießerstraße. Die Stadt plant, diesen in einen sogenannten Pocket - Park umzuwandeln, was bei einigen Bürgern auf Zustimmung, bei anderen jedoch auf erheblichen Widerstand stößt.

    Geschrieben am Montag, 03 Juni 2024 12:22
  • Warnung - Trickbetrug durch falsche Handwerker in Braunschweig
    Warnung - Trickbetrug durch falsche Handwerker in Braunschweig

    In Braunschweig wurden kürzlich zwei Fälle von Betrug gemeldet, bei denen sich Kriminelle als Handwerker ausgaben, um in Wohnungen zu gelangen und dort Wertgegenstände zu stehlen. Die örtliche Polizei hat in diesem Zusammenhang Warnungen ausgesprochen und betont, wie wichtig es ist, wachsam zu bleiben und unbekannte Personen nicht leichtfertig in die eigenen vier Wände zu lassen.

    Geschrieben am Freitag, 31 Mai 2024 14:41